Como o Tether é a chave para transformar os lucros no mercado volátil da Bitcoin

Com o Bitcoin Fear and Greed Index notando uma leitura de 88 nos gráficos, com base nos dados de Alternative, o volume de comércio de Tether caiu quase 4%.

De fato, a queda também foi bastante perceptível nos gráficos de preços, já que o Tether atingiu um mínimo de US$ 0,99 pela primeira vez em 30 dias.

A queda no volume de comércio também refletiu

A queda no volume de comércio também refletiu a queda na capitalização de mercado da Tether. Ergo, é possível que os donos de estaleiros que anteriormente estacionavam fundos no Tether, esperando por movimento no preço do Bitcoin Revolution, descarregaram suas sacolas de Tether para o Bitcoin.

O Bitcoin tem sido muito volátil nas últimas duas semanas e durante o referido período, o Índice de Medo e Ganância atingiu quase o mesmo nível que em junho de 2019. Quando os investidores começam a ficar muito gananciosos, é possível que o mercado de Bitcoin deva ser corrigido. Tal correção pode estar se aproximando à medida que o Índice de Medo e Ganância sobe para 100. O mais próximo a esse nível nos últimos dois anos foi um número de 96. De fato, muitos prevêem que o índice cairá ainda mais para sinalizar que o aumento de preços será sustentado, ao invés de de de curta duração.

Além disso, outro fator que impulsiona a popularidade do Bitcoin entre os HODLers e negociantes de moedas estáveis é sua velocidade.

Um aumento acentuado na velocidade da Bitcoin, baseado em dados da CryptoQuant, indica que pode haver um aumento da pressão do lado das vendas. Com os fluxos de entrada para as principais bolsas como Binance disparando recentemente, a pressão do lado de venda pode se tornar real nos mercados spot em Binance.

Tais fluxos podem ser impulsionados por mineiros que não venderam nos últimos 3 meses. Dos 97% de HODLers com lucro em Bitcoin, uma alta porcentagem seria de poços de mineração e mineiros que não registraram lucro nos últimos meses. Eles possivelmente esvaziariam suas sacolas para cobrir os custos de operação.

O nível de dificuldade continua elevado e o número

O nível de dificuldade continua elevado e o número de transações e transferências aumentou desde outubro de 2020. Isto sugere que os mineiros estão extraindo de forma tão agressiva como em outubro e nos meses anteriores. Os custos de operação não caíram, e não se espera que caiam no futuro, mesmo que o preço da Bitcoin caia. Uma queda no preço da Bitcoin é uma ameaça iminente para os mineiros, pois isso significaria vender a Bitcoin a um preço mais baixo e isso pode afetar suas margens de lucro e sua capacidade de cobrir os custos de operação.

Um dilema semelhante está sendo enfrentado pelos HODLers, sentados com 97% de lucro, já que a descarga de suas sacolas e a venda pode dar-lhes lucros imediatos. Mas, caso a Bitcoin atinja sua ATH anterior ou uma nova ATH, eles perderiam em ganhos. Este não é o caso das moedas estáveis, pois os preços são mais ou menos os mesmos, e esta é a utilidade das moedas como o Tether.

Uma correção pode ocorrer nos gráficos de preços do Bitcoin se os sinais de fluxos de troca de Bitcoin, velocidade e reservas de troca permanecerem os mesmos e o Índice de Medo e Ganância se aproximar de 100. No entanto, é evidente que os proprietários de Tether e outros proprietários de moedas estáveis podem estar descarregando sacos de moedas estáveis para obter um lucro rápido em um mercado de moedas Bitcoin altamente volátil.

Wie druckt man eine PowerPoint-Seite ohne Rand und Kante?

Wie druckt man eine PowerPoint-Seite ohne Rand und Kante?

Sind Sie ein Powerpoint-Typ? Das heißt, Sie erledigen schnelle und schnelle Arbeit, indem Sie Ihren Vorschlag in Microsoft Power Point statt in Microsoft Word ablegen? Zweifellos ist es einfacher, einen Vorschlag in Microsoft Power Point zu machen, und wenn Sie eine PDF-Version davon verteilen möchten, sollten Sie in Betracht ziehen, die Power-Point-Seite in voller Größe auszudrucken, d.h. ohne den Rand und die weißen Ränder.

So sieht ein Ausdruck aus, wenn keine Einstellung vorgenommen wird.

Anleitung zum Drucken-Power-Point-Seite-Rand-Rand-01

Irgendwie sieht es nicht gut aus, nicht wahr, mit den weißen Rändern drum herum? Hier ist ein schneller Hack, was Sie tun können, um die Ränder und den Rand zu entfernen. Folgen Sie dem untenstehenden Schritt;

1. Gehen Sie zu Seiteneinrichtung, normalerweise ist es unter Datei > Seiteneinrichtung und klicken Sie auf „Optionen“.

Anleitungen zum Drucken-Power-Point-Page-Border-Edge-02

2. Suchen Sie unter „Papierformat“ nach „Verwaltete benutzerdefinierte Größen“.

Anleitungen zum Drucken-Power-Point-Page-Border-Edge-03

3. Erstellen Sie einen neuen Namen, z.B. „Ganzseitiger Druck“, und ignorieren Sie das Papierformat, die Standardeinstellung genügt. Oberer, linker, rechter, unterer Rand, auf 0mm gesetzt

Anleitung-Drucken-Power-Point-Seite-Randkante-04

4. Vergewissern Sie sich, dass unter „Papierformat“ „Ganzseitiger Druck“ und „Skalieren“ 110% – 115% ausgewählt sind.

Anleitungen zum Drucken-Power-Point-Page-Border-Edge-05

5. Klicken Sie auf „Drucken“, deaktivieren Sie „Auf Papier skalieren“, da es manchmal oben und unten weiße Ränder hinterlässt. Werfen Sie einen Blick auf „Druckvorschau“, sieht das Design in Ordnung aus?

Anleitung zum Drucken-Power-Point-Seiten-Rand-Rand-06

6. Das gedruckte PDF-Dokument sollte so gut wie unten aussehen.

Anleitung-Drucken-Power-Point-Seite-Rand-Edge-08

Herzlichen Glückwunsch, jetzt können Sie Ihrem Kunden schöne Powerpoint-Folien aushändigen. Das obige Beispiel wurde von Office für Mac 2011 erstellt. Die Einstellung sollte ähnlich wie bei jeder anderen Microsoft Office-Version auf Ihrer Workstation sein.

Der beste Desktop-Datei-Explorer für das iPhone (und all die coolen Dinge, die man damit machen kann)

Illustration für Artikel mit dem Titel Der beste Desktop-Datei-Explorer für das iPhone (und all die coolen Dinge, die man damit machen kann)
Apple erlaubt es Ihnen nicht, einfach auf das Dateisystem Ihres iPhones zuzugreifen, aber es gibt so viele nützliche Dinge, die Sie damit tun können, wie z.B. Ihre App-Icons anzupassen oder alle Ihre Spielstände zu sichern, ohne dass Sie auch nur einen Jailbreak machen müssen. Unser beliebtester Datei-Explorer für das iPhone ist i-FunBox, wegen seiner einfach zu bedienenden Oberfläche und der praktischen Verknüpfungen. Hier ist, was uns daran gefällt, zusammen mit all den coolen Dingen, die Sie damit machen können.

Warum sollten Sie also einen Desktop-Datei-Explorer für das iPhone verwenden wollen? Weil Sie fantastische Anpassungen vornehmen können, wie zum Beispiel

Passen Sie Ihr iPhone durch Ändern der App-Icons an

Übertragen von App-Daten und Spielstände auf ein neues iOS-Gerät
Apps von Drittanbietern ohne iTunes sichern
Synchronisieren Sie Dokumente, Videos, E-Books und andere Dateien mit Anwendungen von Drittanbietern ohne iTunes
Übertragen Sie Musik von Ihrem iOS-Gerät zurück auf Ihren Computer
Einfache Anpassung des Sperrbildschirms Ihres iPhones (dafür müssen Sie allerdings aus dem Gefängnis entlassen werden)
Klingt fantastisch? Dann finden Sie heraus, warum i-FunBox unserer Meinung nach der beste Desktop-iPhone-Dateibrowser ist, den es gibt:

i-FunBox
Plattform: Fenster/Mac
Preis: Kostenlos
Download-Seite

Merkmale
Zugriff auf das Dateisystem jedes iOS-Geräts, ob mit oder ohne Jailbroke.
Übertragen Sie Dateien zu und von Ihrem iOS-Gerät
Installieren oder deinstallieren Sie Anwendungen per Stapelverarbeitung oder sichern Sie sie in einem .ipa-Paket
Verwenden Sie Ihr iPhone als Flash-Laufwerk und speichern Sie Dateien für später auf seiner Festplatte
Zugriff auf gespeicherte Spiele, App-Einstellungen und Übertragung von Dokumenten an Apps wie Videoplayer und E-Book-Reader ohne iTunes
Vorschau von Bildern, Änderung ihrer Auflösung und Vorschau als Hintergrundbilder auf Ihrem Gerät
Kopieren Sie Musik und Videos von Ihrem iPhone oder iPod auf Ihren Computer
Verknüpfungen zu den Teilen des Dateisystems, auf die am häufigsten zugegriffen wird, wie z.B. Ordner für Anwendungsdokumente, Klingeltöne und mehr (auch wenn einige davon nur für Jailbreaks bestimmt sind)
Wo es übertrifft
Das attraktivste Merkmal der i-FunBox ist, dass sie es für jedermann einfach macht, auf Dateien auf ihrem Gerät zuzugreifen, ohne durch ihre kryptische Ordnerstruktur navigieren zu müssen. Anstatt z.B. zu /Library/Ringtones gehen zu müssen, sehen Sie Klingeltöne rechts in der linken Seitenleiste, mit einem Symbol daneben und allem drum und dran. Anstatt Ihre bevorzugte Videoanwendung zu finden und in deren Dokumentenordner zu gehen, finden Sie sie direkt unter „App File Sharing“ in der Seitenleiste. Die Möglichkeit, eine Vorschau der Bilder als Bildschirmhintergrund anzuzeigen und die Apps als .ipa-Dateien zu sichern, ist nur das Tüpfelchen auf dem i, und die Möglichkeit, Ihr iPhone als behelfsmäßiges Flash-Laufwerk zu verwenden, ist einfach nur nützlich. Die App ist einfach super einfach zu benutzen, was wirklich nett ist.

Wo es zu kurz kommt
Die App hat nur ein paar Nachteile, und die sind ziemlich klein. Manchmal funktioniert das Ziehen und Ablegen einer Datei von Ihrem Gerät auf Ihren Computer nicht, aber Sie können jederzeit die Schaltfläche „Zum PC kopieren“ drücken, um die gleiche Funktion auszuführen. Es gibt auch einige Anzeigen, wenn Sie es zum ersten Mal starten, aber das sind keine Pop-ups, und wenn es das ist, was nötig ist, damit die App kostenlos ist, dann bin ich unten. Ich habe keine anderen Probleme damit gefunden, außer diesen kleinen Zicken.

Der Wettbewerb
iExplorer ist der beliebteste iPhone-Explorer, aber heutzutage sehe ich eigentlich keinen Grund, ihn zu verwenden. Er ist langsam, fehlerhaft, hat lästige Popups und zwingt Sie dazu, die App jedes Mal neu zu öffnen, wenn Sie auf mehr als nur ein paar App-Ordner zugreifen. Ich empfehle nicht, es zu verwenden. Die Firma, die es herstellt, stellt jedoch ein anderes cooles Programm namens Phone Disk her, mit dem Sie Ihr Telefon als Diskette auf Ihrem Computer mounten können. Es ist nicht kostenlos, aber es ist ziemlich cool, und einige ziehen es vielleicht einem anderen, vollwertigen Explorer vor.

DiskAid ist ein weiterer Konkurrent, und für die meisten Dinge wird es genauso gut funktionieren wie i-FunBox. Es hat nicht all die praktischen Abkürzungen, die i-FunBox bietet, und sein Schwerpunkt scheint etwas mehr auf der Pro-Version der App zu liegen, mit der Sie Dinge wie die Übertragung von Kontakten, Notizen, Sprachmemos und SMS-Nachrichten auf Ihren Computer tun können. Wenn das eher das ist, was Sie brauchen, dann ist DiskAid eine gute Wahl, ansonsten bevorzuge ich i-FunBox, da es großartige Verknüpfungen und eine leicht zu navigierende Oberfläche bietet.