Warum ist mein Facebook jetzt auf Englisch?

Wenn du dich für ein Konto bei Facebook anmeldest, erhältst du einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen du dich anmelden und deine Einstellungen festlegen kannst, einschließlich der Sprache, die auf deiner Facebook-Seite angezeigt wird. Wenn du deine Facebook-Seite öffnest und siehst, dass sie jetzt auf Englisch ist, obwohl Englisch nicht deine bevorzugte Sprache ist, bedeutet das, dass jemand deine Kontoeinstellungen geändert hat.

Über Facebook

Facebook ist ein kostenloses soziales Netzwerk, dem jeder ab 13 Jahren beitreten kann. Mehr als 750 Millionen Mitglieder verbinden sich online, um Informationen auszutauschen und alte Beziehungen wieder aufleben zu lassen. Sie nutzen Facebook, um Aktivitäten in Ihrem realen Leben zu koordinieren und um mit Ihren Freunden, Familienangehörigen und Kollegen auf dem Laufenden zu bleiben, wenn Sie sich nicht persönlich treffen können.

Facebook-Übersetzungen

Facebook ist in mehr als 70 Übersetzungen verfügbar, darunter Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Vietnamesisch und Afrikaans. Wenn du ein Computerprogrammierer bist, möchtest du deine Facebook-Seite vielleicht lieber in „Leet Speak“ übersetzen lassen, wo Sätze wie „Your Email“ als „ur 3m4!1“ erscheinen.

Ändern Sie die Sprache

Starten Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zur Facebook-Website. Wenn du deine Facebook-Seite in englischer Sprache siehst, bedeutet das, dass du immer noch eingeloggt bist, aber die Spracheinstellung geändert wurde. Klicken Sie auf den Link „Espanol“ unten auf der Seite. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Klicken Sie auf den Link für die Sprache, die Sie bevorzugen, z. B. „Englisch (US)“. Das Dialogfeld wird geschlossen und Ihre Facebook-Seite zeigt nun Text in der von Ihnen bevorzugten Sprache an.

Überlegungen

Wenn du dir sicher bist, dass du deine Facebook-Seite nicht versehentlich von deiner bevorzugten Sprache in Englisch geändert hast, ist es möglich, dass es einfach eine Panne im System gab. Es ist jedoch auch möglich, dass jemand anderes Zugang zu Ihrem Facebook-Konto hatte. Wenn du an einem Computer arbeitest, den du mit anderen Personen teilst, melde dich von deinem Facebook-Konto ab, sobald du dich abmeldest, um zu verhindern, dass eine unbefugte Person auf dein Konto zugreift und Änderungen vornimmt oder deine Privatsphäre verletzt.

Die 10 besten Beispiele für Open-Source-Software im Jahr 2021

Unternehmen sind ständig auf der Suche nach digitalen Lösungen, die ihnen helfen, effizienter zu arbeiten und schneller größere Gewinne zu erzielen.

Ein gängiger Begriff, von dem sie vielleicht schon gehört haben, ist Open-Source-Software, die dieses Ziel unterstützen kann.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Open-Source-Software ist, und machen sich mit den gängigsten Arten vertraut.

Außerdem werden wir die besten Beispiele für Open-Source-Software aus dem Jahr 2021 vorstellen.

Was ist Open-Source-Software?

Open-Source-Software ist ein Programm mit öffentlich zugänglichem Code, den jeder, der über technisches Know-how verfügt, verwenden, verändern und weitergeben kann.

Open-Source-Software vs. Free-Source-Software

Sehr oft wird Software mit freiem Quellcode als Synonym für Open-Source-Software verwendet.

Obwohl sie sich ähnlich sind, handelt es sich um zwei verschiedene Arten von Software.

Beide bieten ähnliche Lizenzen, haben aber unterschiedliche Ideologien.

Richard Stallman führte das Konzept der quelloffenen Software bereits in den 1980er Jahren ein. Sein Hauptziel war, dass alle Benutzer das Recht haben, diese Software zu betreiben, zu kopieren, weiterzugeben, zu studieren, zu verändern und zu verbessern.

Open-Source-Software hingegen wurde in den späten 1990er Jahren von einer Gruppe von Einzelpersonen als Reaktion auf die Einschränkungen von Free-Source-Software eingeführt.

Der Hauptunterschied bestand darin, dass sie den Schwerpunkt von Freiheit auf Sicherheit verlagerten. Außerdem brachten sie weitere pragmatische Vorteile wie Transparenz und Kosteneinsparungen.

Jede quelloffene Software kann als Open-Source-Software bezeichnet werden. Allerdings kann nicht jede Open-Source-Software frei sein.

Open Watcom zum Beispiel ist eine integrierte Entwicklungsumgebung, deren Lizenz nicht geändert und privat genutzt werden darf.

Velo von Wix hingegen, eine umfassende Entwicklungsplattform, mit der Marken und Entwicklungsagenturen fortschrittliche Websites und Webanwendungen erstellen können, ist eine offene Entwicklungsplattform, die keine Kosten verursacht.

Die 10 besten Beispiele für Open-Source-Software im Jahr 2021

1. Mozilla Firefox

Mozilla Firefox ist ein anpassbarer Internetbrowser und eine kostenlose Open-Source-Software. Er bietet Tausende von Plugins, die mit einem einzigen Mausklick zugänglich sind.

2. LibreOffice

LibreOffice ist eine komplette Office-Suite, die Präsentationen, Dokumente, Tabellenkalkulationen und Datenbanken bietet.

Im Gegensatz zu Microsoft Office, das aufgrund seines Preismodells nicht für jeden zugänglich ist, ist LibreOffice völlig kostenlos.

3. GIMP

Ein weiteres erwähnenswertes Beispiel für Open-Source-Software ist das Fotobearbeitungsprogramm GIMP.

4. Der Media Player VLC

VLC Media Player ist eine der beliebtesten Open-Source-Softwarebeispiele, die Sie kostenlos nutzen können.

Dieser Multimedia-Player wird für Video-, Medien- und Audiodateien verwendet und spielt Discs, Webcams, Streams und Geräte ab. Die meisten Benutzer verwenden ihn auch zum Streamen von Podcasts.

5. Linux

Laut einer Stack Overflow-Umfrage gaben 83,1 % der Entwickler an, dass Linux die am meisten gewünschte Plattform ist.

Linux ist eine der benutzerfreundlichsten Open-Source-Software auf dem Markt. Es wird am häufigsten auf Android-Geräten und Desktops verwendet.

6. Blender

Blender ist ein weiteres Beispiel für eine der besten Open-Source-Software des Jahres 2021.

Es ist ein 3D-Grafik- und Animationswerkzeug, das Motion Tracking, Simulation, Animation, Videobearbeitung, Rendering, Modellierung und vieles mehr unterstützt.

7. GNU Compiler-Sammlung

Die GNU Compiler Collection ist eine Sammlung von Kompilierwerkzeugen für die Softwareentwicklung in C, C++, Ada, Fortran und anderen Programmiersprachen.

8. Python

Python ist eine gängige Programmier- und Skriptsprache, die von Softwareentwicklern verwendet wird.

9. PHP

Wenn wir über die besten Open-Source-Softwarebeispiele des Jahres 2021 sprechen, sollten wir PHP nicht auslassen.

Es ist eine Software-Entwicklungssprache, die für die Erstellung von Websites und anderen digitalen Plattformen verwendet wird.

10. Shotcut

Shotcut ist ein Video-Editor, der leistungsstarke Funktionen wie Audio- und Webcam-Aufnahme, Farb-, Text-, Rausch- und Zählergeneratoren, Unterstützung gängiger Bildformate, EDL-Export und vieles mehr bietet.